Neubau Heizzentrale Joachim-Schumann-Schule


Babenhausen, 2014

Funktion
Die Heizzentrale dient der Versorgung der Schulliegenschaft an der Bürgermeister-Willand-Straße in Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule, Flanaganschule, Sporthallen, geplante Mensa und geplante Bachgauschule). Sie ist gebaut als Biomasseheizung mit Brennstoffen aus Holzhackschnitzeln und Holzpellets. Die Anlieferung erfolgt unmittelbar von der Bürgermeister-Willand-Straße aus ohne weitere Beeinträchtigung des Schulgeländes. Zwei Kessel haben eine Gesamtleistung von 1,2 MW. Außer der Nutzung als Heizzentrale ist in dem Gebäude keine weitere Nutzung vorgesehen. Die Kaminhöhe von ca. 13 m ergibt sich aus der Leistung der Heizkessel.

Bauwerk
Das Bauwerk soll die Funktion widerspiegeln. Die Fassade aus Brennholzscheiten ist die entsprechende Übersetzung der Biomasseheizung auf die Außenhaut. Bis auf die Bodenplatte besteht das Gebäude aus Holzbaustoffen mit wenigen Ergänzungen durch Stahl. Die Materialien sind zu großen Teilen unbehandelt und damit sehr reduziert eingesetzt. Da die Anforderungen an den Wärmeschutz entfallen, konnte mit einfachen Details gearbeitet werden. Mit seinem gefalteten Gründach fügt sich die Anlage in das Schulareal ein.
Die Grundrissabmessungen betragen 14,3 m / 25,5 m. In seiner Höhenentwicklung nimmt die Gebäudekubatur die Anforderungen aus dem Innenraum auf und reagiert auf die Nachbarn: Entlang des Fußweges zur Flanaganschule nach Westen hat das Gebäude nur eine Höhe von 3,8 m, ähnlich wie die Traufen der Flanaganschule. Die größte Höhe ist bei der Anlieferung für die Hackschnitzel mit 7,4 m an der Nordseite erforderlich. Bei der Ostseite und Südseite werden die Höhen vermittelt.
Entlang des Fußweges zur Flanaganschule gewähren die Fenster Einsicht in das Innere des Gebäudes, so dass der Aufbau der Technik verfolgt werden kann.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Da-Di-Werk
Landkreis Darmstadt-Dieburg

Leistungsphasen

1-9

Kosten

2,15 Mio. €

BRI

2.029 m³

NF

115 m²

TF

215 m²

NGF

330 m²

BGF

367 m²

Fertigstellung

2014

Adresse

Bürgermeister-Willand-Straße 1
64832 Babenhausen