Neubau Regionales Wohnprojekt


Friedrichsdorf, 2016

Die beiden Häuser bilden eine Einheit und bieten insgesamt Wohnraum für 16 Menschen mit Behinderungen.

Durch die Einteilung auf 2 Häuser fügt sich die bauliche Anlage in die umgebende Wohnbebauung ein. Der zwischen den Häusern befindliche Balkon fungiert neben der räumlichen Qualität ebenso als 2. Fluchtweg für jedes Haus. Jeweils 2-4 Personen wohnen auf einer Ebene mit eigener Küche und Wohnbereich als Wohngemeinschaft zusammen. Beide Häuser verfügen über Pflegebäder sowie Einzel- und Zweibäder.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie, Mühltal

Leistungsphasen

1-9

Kosten

2,2 Mio. €

NF

667 m²

BGF

1.137 m²

Fertigstellung

2016

Adresse

Taunusstraße 85 und 87
61381 Friedrichsdorf