Erweiterung Collomix GmbH


Gaimersheim, 2015

Bei der Erweiterung der Firma Collomix wurde eine zusätzliche Produktions- und Lagerhalle mit Warenanlieferung errichtet sowie ein Neubau für die gesamte Verwaltung, eine Kantine, Präsentationsflächen sowie eine Tiefgarage mit 35 Stellplätzen erstellt. Für den neuen Komplex, der rückseitig an die bestehenden Hallen anschließt, wurde ein alter Hallenbau abgebrochen.

Ein weit auskragendes 2. Obergeschoss in Kupferfassade liegt auf einem lang gestreckten zweigeschossigen Baukörper in Sichtbetonfassade.

Im Erdgeschoss befinden sich beim rückspringenden Haupteingang die Präsentationsräume sowie im hinteren Bereich die zweigeschossige Halle. Im 1. Obergeschoss sind Büroräume sowie die Kantine und Sozialräume angeordnet. Auf dem Dach der Warenanlieferung ist der Freibereich der Kantine geplant. Im 2. Obergeschoss, das über 2 Lufträume mit dem 1. Obergeschoss verbunden ist, sind weitere Büro- und Konferenzräume angeordnet. An Nord- und Südseite schließen großzügige Terrassen das „aufgesetzte“ Geschoss ab.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Collomix GmbH, Gaimersheim

Leistungsphasen

1-4, sowie Mitwirkung 5-8

Kosten

8 Mio. €

NF

2.011 m²

BGF

4.500 m²

Fertigstellung

2015

Adresse

Daimlerstraße 9
85080 Gaimersheim