Sanierung Konrad-Adenauer-Schule


Heppenheim, 2014

Die sanierten Bauteile F und G der Konrad-Adenauer-Schule in Heppenheim werden als Grundschule mit insgesamt 12 Klassenräumen genutzt.

Mittels Flurabtrennungen, RWA-Anlagen u.a. wurde das Gebäude brandschutztechnisch ertüchtigt. Des Weiteren wurden neue Lino-Böden verlegt, Wandflächen überarbeitet sowie neue Unterdecken eingebaut.

Mit dem Einbau eines Aufzuges wird das Gebäude nun barrierefrei erschlossen.

Die Fassade wurde mit einem Wärmedämmverbundsystem gedämmt, das bestehende Flachdach wurde ebenso gedämmt und ein flachgeneigtes Stehfalzdach als Kaltdach aufgebaut.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Kreis Bergstraße

Leistungsphasen

1-9

Kosten

1,6 Mio. €

NF

950 m²

BGF

1245 m²

Fertigstellung

2014

Adresse

Mainzer Straße 8
64646 Heppenheim