Kindermuseum


Frankfurt am Main, 2008

Bedingt durch die Renovierung des Historischen Museums Frankfurt, in dem das Kindermuseum untergebracht ist, ist für eine Zeit von ca. 5 Jahren dieser Museumsteil ausgelagert worden.
An zentraler Stelle in Frankfurt, der Hauptwache, wird in der B-Ebene der U-Bahnstation das Interim untergebracht. Auf einer Fläche von rund 800 m² wurden Räumlichkeiten mit einem repräsentativen Eingangsbereich geschaffen.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Stadt Frankfurt am Main
Der Magistrat - Hochbauamt

Leistungsphasen

1-9

Projektbearbeitung

Nieper und Partner

Kosten

1,0 Mio. € (KG 200-700 brutto)

BGF

850 m²

Fertigstellung

2008

Adresse

An der Hauptwache 15
- Zwischenebene –
60313 Frankfurt am Main